Angus Barnett (*1963 in Ruddington, Nottinghamshire) ist ein britischer Schauspieler.

Biografie[1]

Barnett wurde in Ruddington in Nottinghamshire in England geboren. Er besuchte die West Bridgford School und lernte dann das Schauspiel. Er gehörte 1997 zum Ensemble eines britischen Theaters, das mit Japanern und Thailändern kooperierte. Seine ersten großen Hauptrollen hatte er in den 80er Jahren in den Serien High and Dry und Square Deal. Weitere meist kleine Besetzungen folgten in Serien aber auch in Kurzfilmen und großen Kinoproduktionen.

Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle des Royal Navy-Soldaten Mullroy in Fluch der Karibik, Am Ende der Welt und Salazars Rache

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.