FANDOM


Die Attacke auf die Empress ist der Angriff der Flying Dutchman auf die Empress.

Verlauf

Die Empress segelt mit Captain Sao Feng und Elizabeth in Richtung Schiffbruchinsel, als plötzlich die Flying Dutchman auftaucht und angreift. 

IMG Feng

Sao Feng liegt im Sterben

Sao Feng wird bei der zweiten gegnerischen Salve tödlich verwundet, als eine Kanonenkugel die Planken der Kajüte durchbricht und ihn ein armdicker Splitter in Brusthöhe regelrecht aufspießt. Mit dem letzten Atemzug ernennt er Elizabeth zum neuen Captain und übergibt ihr seinen Kapitänsknoten, seine Acht-Reales Silbermünze

Kampf Empress

Die Crew der Empress versucht mit aller Kraft, sich zu verteidigen. Sie sind der unsterblichen Crew der Flying Dutchman jedoch weit unterlegen. Tai Huang, der in die Kajüte kommt, um nach Befehlen des Captains zu fragen, weigert sich zunächst, Elizabeth als Captain anzuerkennen.

Als die Empress eingenommen ist, kommt Admiral Norrington auf das Schiff und trifft wieder auf Elizabeth. Im Gespräch mit ihr zeigt er sich verwundert, als sie ihm sagt, ihr Vater sei tot. Ihm gegenüber hat Cutler Beckett behauptet, Swann sei nach England zurückgekehrt. Er hat zunächst keinen Grund, dies nicht zu glauben, doch Elizabeths Kälte überzeugt ihn vom Gegenteil.

Time to chat

Auf Davy Jones' Frage, wer der Captain sei, zeigen Tai Huang und die übrigen Mitglieder der Empress-Crew auf Elizabeth. Norrington bietet ihr sein Quartier an, doch sie lehnt ab, weil sie fälschlicherweise annimmt, dass er am Tod ihres Vaters beteiligt war.

Die überlebenden chinesischen Piraten werden mit Elizabeth in die Brig gesperrt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.