Black Sand Beach ist eine kleine Insel mit einer Süßwasserquelle. Der Kraken wurde auf der Insel von Davy Jones getötet.

Geschichte

Am Ende der Welt

Als Jack, Barbossa und weitere der Crew auf die Insel gehen, um die Süßwasservorräte zu ergänzen, finden sie den Kadaver des Kraken. Anhand des toten "Schoßmonsters" von Davy Jones macht Hector Barbossa Jack Sparrow deutlich, dass das internationale Piratentum nur eine Chance gegen die East India Trading Company haben kann, wenn sie sich zusammentun - im Hohen Rat der Bruderschaft.

Sie gehen weiter in den Dschungel, um die Süßwasserquelle zu finden. Als sie sie aufgespürt haben, liegt jedoch durch die Leiche von Steng im Wasser, weshalb die Quelle vergiftet ist. In dem Moment enteckt Ragetti die sich der Insel nähernde Empress. Für Tai Huang und seine Männer ist dies der Anlass, ihre Waffen zu ziehen und Barbossa, Jack und die anderen gefangen zu nehmen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.