Fluch der Karibik Wiki
Advertisement
Fluch der Karibik Wiki

Commodore

Der Rang des Commodore gehört zu den Offiziersdienstgraden in der Royal Navy und ist dort ein Rang zwischen Captain und Admiral. Genau genommen gab es bei der britischen Royal Navy zwei Stufen des Commodore: den Commodore 1. Klasse, der die Befehlsbefugnis eines Konteradmirals hatte und auch so bezahlt wurde, und den Commodore 2. Klasse, der der dienstälteste Captain eines Geschwaders war und auch das Gehalt eines Captains bezog. 

Ein Commodore befehligt – wie ein Admiral – nicht mehr ein einzelnes Schiff, sondern ein aus mehreren Schiffen bestehendes Geschwader.

Grundsätzlich ist der Commodore ein militärischer Dienstgrad. Im Pirates-of-the-Caribbean-Universum könnte allerdings auch ein Pirat zum Commodore mutieren. Captain Jack Sparrow lockt damit in Fluch der Karibik bei der Verhandlung in der Schatzhöhle auf der Isla de Muerta Hector Barbossa: „… der Beginn deiner eigenen Flotte! Und du wirst bekannt als … Commodore Barbossa.“ Hector schmeichelt das genug, um auf Jacks Vorschläge einzugehen.

Commodore Uniform

Bekannte Commodores

Advertisement