Fandom


Nachdem Lord Beckett sich zum Ziel gesetzt hat, das er die Piraterie auslöschen will, baut er sich in kurzer Zeit eine große Armada von Schiffen auf und wirbt Unmengen Soldaten an. Die Armada besteht aus 300 Kriegsschiffen, darunter die Endeavour, aber auch die zwangsweise integrierte Flying Dutchman

Geschichte

Am Ende der Welt

Als die Bruderschaft beschließt, gegen Lord Beckett und die East India Trading Company in den Krieg zu ziehen, versammeln sich die Piratenfürsten mit ihren Schiffen im Krater der Schiffbruchinsel, um gegen die Company in den Krieg zu ziehen. 

Die Black Pearl kämpft als Flaggschiff gegen die Flying Dutchman in Calypsos erzeugten Strudel. Nachdem Davy Jones getötet wurde, geht die Dutchman unter. Lord Beckett will nun die Black Pearl mit der überlegenden Endeavour zerstören. Kurz bevor die Endeavour die Pearl erreicht, taucht die Flying Dutchman auf, deren neuer Captain Will Turner ist. Die Dutchman und die Pearl verbünden sich, fahren auf die Endeavour zu und zerschießen sie. Am Ende wird Lord Beckett vom explodierenden Pulvermagazin der Endeavour umgebracht. 

Nach Becketts Tod dreht die restliche Armada bei und gibt auf.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.