Fluch der Karibik Wiki
Advertisement
Fluch der Karibik Wiki

Das Fort Charles ist eine Festung in der Hafenstadt Port Royal. Das Fort Charles liegt an einer Steilküste mit Blick auf den Hafen. Im Fort Charles befinden sich auch das Gefängnis und der Galgen.

Geschichte

Fluch der Karibik

Als James Norrington zum Commodore befördert werden soll, findet die Zeremonie im Fort Charles statt. An der Mauer macht Norrington Elizabeth einen Heiratsantrag.  

Jack in der Zelle

Jack Sparrow wird nach seiner Flucht vor der Royal Navy in das Gefängnis gebracht. In der Zelle daneben sind vier Gefangene die versuchen den Schlüsselhund Poochie mit einem Knochen anzulocken. Später greift die Crew der Black Pearl Port Royal an. Die vier Piraten in der Nebenzelle können während der Schlacht fliehen, da eine Kanonenkugel ein Loch die Mauer sprengt und sie aus dem dadurch entstandenen Loch fliehen können. Koehler und Twigg, Piraten von der Black Pearl, gehen in das Gefängnis, von dem sie fälschlich annehmen, dies sei die Waffenkammer. Dort treffen sie auf Jack.  

Am selben Abend gehen Gouverneur Weatherby Swann und James Norrington im Fort Charles auf der Mauer entlang und sprechen miteinander, bis Norrington Kanonenschüsse hört. Die Truppen der Royal Navy erwidern das Feuer daraufhin von der Festungsmauer aus mit den dort befindlichen Kanonen.

Später befreit Will Turner Jack aus seiner Zelle, da er seine Hilfe braucht, um Elizabeth vor der Crew der Black Pearl zu retten.  

Jack Sparrow wird soll im Fort Charles gehängt werden.

Als Jack Sparrow nach der Rückkehr der HMS Dauntless nach Port Royal gehängt werden soll, soll die Hinrichtung auch im Fort Charles stattfinden. Nach dem missglückten Fluchtversuch von Will und Jack stürzt Jack von der Festungsmauer. Will wird freigelassen.

Jack Sparrow und Will Turner versuchen zu fliehen.

Am Ende der Welt

Nachdem Beckett das Herz von Davy Jones hat, beginnt er mit der Ausrottung der Piraten und beschließt, die Hinrichtungen im Fort Charles durchzuführen. Viele gefangene Piraten werden in die Festung gebracht, um erhängt zu werden. Sogar Kinder werden gehängt, so wie das Piratenkind, das zu singen beginnt.   

Advertisement