FANDOM


Grimes’ Pub ist eine Kneipe auf der Insel Saint Martin und in der gleichnamigen Stadt. Der Gastraum ist hoch, aber trotz diverser mit Holzgittern versehener Fenster eher dunkel. Rechts von der Tür befindet sich der Schanktresen, hinter dem an der Wand und an der Türwand angezapfte Fässer auf Regalen stehen. Tresen und Regale nehmen etwa ein Viertel des Gesamtraumes ein.

Jack bettritt Grimes' Pub

Jack Sparrow betritt Grimes' Pub

An der durch Alter dunklen Holzvertäfelung sind ungeordnet und bunt verteilt Steckbriefe gesuchter Verbrecher angepinnt. Darunter ist auch einer, mit dem Captain Jack Sparrow gesucht wird.

Auf der Straße weist ein quer zur Hauswand hängendes Schild auf den Pub hin.

Geschichte

Salazars Rache

Nachdem seine Crew Jack Sparrow wegen chronischer Erfolglosigkeit verlassen hat und auch ein versuchter Straßenraub gescheitert ist[1], will er sich etwas zu trinken beschaffen. Weil er auf der Flucht vor Soldaten, die nach ihm fahnden, im strömenden Regen in eine Schweinesuhle neben einem anderen Pub gefallen ist, ist er vollständig verdreckt.

Jack Steckbrief Grimes' Pub

Die Belohnung für Jack Sparrow ist geschrumpft ...

Als er die Kneipe betritt, in der an den Tischen verteilt sieht er an der Wand gegenüber dem Eingang den ihn selbst betreffenden Steckbrief. Ursprünglich war für seine Ergreifung eine Belohnung von 100 £ ausgesetzt. Aktuell ist es noch 1 £ … Wegen seiner unfreiwilligen Drecktarnung erkennt Wirt Grimes ihn deshalb nicht als den, der er ist.

Kein Silber, kein Rum

Grimes will Silber sehen.

Jack will Rum, aber Grimes will zuerst Silber sehen. Jack hat kein Geld. Er sieht seinen Kompass an und schlägt einen Tauschhandel vor. In dem Moment, als er den Kompass loslässt, beginnt der Kompass zu vibrieren, dann bebt der Tresen, das Haus zittert wie bei einem Erdbeben. Becher und Flaschen fallen durch die Erschütterungen zu Boden, dass selbst der Koch mit dem Zwiebelhacken aufhört, um sich nicht in die Finger zu schneiden. Als Grimes den Kompass packt, hört das Beben augenblicklich auf.

Erdbeben in Grimes' Pub

Erdbeben in Grimes' Pub

Grimes wirft den Kompass hinter sich auf einen Haufen, auf dem schon andere eingetauschte Gegenstände liegen. Er gibt Jack eine Flasche Rum. Jack nimmt sie und sieht, dass sich die Kompassrose dreht, ohne dass er dem Kompass sein im Moment am meisten gewünschtes Ziel genannt hat. Er kann sich darauf zunächst keinen Reim machen und ahnt nicht, dass fern von Saint Martin gerade die Felsen des Teufelsdreiecks zusammengebrochen sind, die Silent Mary samt ihrer Geistercrew Tageslicht erblickt hat und auf die Jagd nach Piraten geht. Mit der Bemerkung: „Piratenleben!“ setzt er die Rumflasche an die Lippen.

Jack wird vor Grimes' Pub verhaftet

Jack wird vor Grimes' Pub verhaftet.

Er kann den Pub unbehelligt verlassen, aber kaum ist er auf der Straße und will den nächsten Schluck Rum zu sich nehmen, als ein Schuss kracht und der für einen viel zu hohen Preis gekaufte Rum im Schlamm der Straße landet. Bürgermeister Dix, eskortiert von Soldaten und beschirmt von Mr. Krill, hat ihn erkannt und lässt ihn vor dem Pub verhaften.

Der gerade aus dem Militärhospital ausgebrochene Henry Turner bekommt die Verhaftung hinter einer Holzwand versteckt mit und hört den Namen Jack Sparrow. Er weiß nun, wo er den Mann finden kann, den er schon seit Jahren sucht.

Einzelnachweise

  1. Entfallene Szene "Highway Man"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.