HMS - oftmals H.M.S. geschrieben - ist eine Abkürzung für His/Her Majesty's Ship (auf Deutsch: Seiner/Ihrer Majestät Schiff). Alle Schiffe der britischen Royal Navy tragen vor dem Schiffsnamen den Titel ,,HMS" als Hinweis darauf, dass es sich um ein Schiff der Royal Navy handelt, der königlichen Marine Großbritanniens.

Bekannte Schiffe mit dem Titel

Anmerkungen

Die HMS Monarch und die HMS Essex werden im Film Salazars Rache bzw. im Roman zum Film jeweils ohne das Präfix erwähnt. Es handelt sich in diesem Fall jedoch ohne jeden Zweifel um Schiffe der Royal Navy, weshalb das Präfix zum Schiffsnamen gehört. Das Fehlen ist möglicherweise auf Fehler im Drehbuch zurückzuführen.

Einzelnachweise

  1. Die Einordnung der Endeavour als ehemaliges Royal-Navy-Schiff beruht hier auf dem PocketModel-Spiel, das diese theoretische Möglichkeit offenbar aus der einer einzigen Erwähnung einer HMS Endeavour im Drehbuch zu Fluch der Karibik 2 bezieht. Es sei darauf hingewiesen, dass die Endeavour im späteren Film keinerlei für das normale Publikum erkennbaren Auftritt hat. Insofern bleibt es unklar, ob die im Drehbuch genannte HMS Endeavour überhaupt mit der Endeavour der EITC identisch ist.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.