Fandom



Die Kunterbunte Crew[1] ist die Crew von Jack Sparrow, Hector Barbossa und zeitweise auch von Joshamee Gibbs und Scrum. Ursprünglich besteht die Crew aus den Matrosen, die in Tortuga bei Joshamee Gibbs angeheuert haben.

Anfangs ist die HMS Interceptor das Schiff der Crew, danach die Black Pearl und zeitweise die Hai Peng und die Dying Gull.

Man nennt die Crew ,,Die kunterbunte Crew", da die Crew aus allen möglichen Menschen besteht, darunter Afroamerikaner, Chinesen und weitere ethnische Gruppen.


Geschichte

Fluch der Karibik

Jack Sparrow kapert zusammen mit Will Turner die HMS Interceptor von der Royal Navy. Sie segeln nach Tortuga, wo sie sich mit Joshamee Gibbs treffen. Jack bittet Gibbs, Seeleute für seine Crew anzuheuern. Am nächsten Tag heuern einige Seeleute an und werden Jack vorgestellt, unter ihnen ist Jacks alte Bekannte Anamaria.

CotBPMotleycrewWelcomeaboardMissElizabeth

Die Crew auf der HMS Interceptor

Sie gehen zusammen in See zur Isla de Muerta, um die entführte Elizabeth Swann vor dem untoten Hector Barbossa und seiner Crew zu retten. Es gelingt, mit Elizabeth zu fliehen, nur Jack bleibt zurück. Bei der Flucht kann Barbossa mit der Black Pearl die HMS Interceptor einholen, und es kommt zur Schlacht. Am Ende wird die Interceptor durch Sprengung des Pulvermagazins zerstört. Die Crew wird in die Brig gesperrt, Jack und Elizabeth werden auf der Rumschmugglerinsel ausgesetzt.

Die Black Pearl segelt mit den Gefangenen der kunterbunten Crew wieder zur Isla de Muerta. Jack und Elizabeth werden auf der Rumschmugglerinsel von der Royal Navy aufgespürt und gerettet. Elizabeth kann Commodore James Norrington überreden zur Isla de Muerta zu segeln, um dort den gefangenen Will Turner zu befreien.

CotBPMotleycrewmeetsJackaboardBlackPearl

Die Crew rettet Jack aus Port Royal

In der Nacht fährt Norrington mit seinen Männern und Jack zur Isla de Muerta, wo es zur Schlacht kommt. Schließlich wird der Fluch aufgehoben, Barbossa stirbt durch die Kugel, die Jack Sparrow seit zehn Jahren für ihn aufgespart hat, seine Crewmitglieder werden gefangen genommen und die kunterbunte Crew kann mit der Black Pearl fliehen. Jack Sparrow sowie Will und Elizabeth werden von der Navy nach Port Royal gebracht.

In Port Royal solle Jack hingerichtet werden, doch er kann mithilfe von Will Turner und Elizabeth Swann fliehen, die kunterbunte Crew fischt ihn mit der Black Pearl auf. Er segelt nun als Captain der Black Pearl weiter.

Fluch der Karibik 2

Nach der Flucht aus Port Royal heuern neue Crewmitglieder an. Die Crew fährt auf der Black Pearl erneut zur Isla de Muerta, um den Schatz zu bergen, doch die Insel geht samt dem Schatz unter. Die Crew wird anschließend von der Royal Navy unter Commodore Norrington durch den ganzen Atlantik gejagt. Kurz vor Tripolis wird die Black Pearl mit der kunterbunten Crew von der Navy eingeholt, doch ein Hurrikan zerstört die HMS Dauntless, und die Crew der Black Pearl kann fliehen.

DMCIsthathowyoureallfeeling

Die Suche nach der Truhe

Danach geht Jack mit der kunterbunten Crew auf die Suche nach der Truhe des Toten Mannes und sucht die Zeichnung des Schlüssels für diese Truhe in einem türkischen Gefängnis. Er findet die Zeichnung und kehrt auf die Black Pearl zurück.

In einer Nacht auf der Pearl besucht Stiefelriemen-Bill Turner Jack, der Jack das Schwarze Mal anhängt und teilt ihm mit, dass Davy Jones ihn jagt. Bill Turner verschwindet wieder und Jack befiehlt, das nächstgelegene Land anzusteuern, weil das Schwarze Mal bedeutet, dass er Kraken von Davy Jones die Pearl aufspüren wird und das Schiff samt die Crew versenken wird. Sie fahren zur Isla de Pelegostos und werden dort von den Pelegostos gefangen genommen, die Jack wird zu ihrem Gott erklären und die meisten Crewmitglieder töten. Will Turner, der auf der Suche nach Jack ist, findet ihn auf der Insel, doch er wird ebenfalls von den Pelegostos gefangen genommen.

Jack kann mit seiner Crew und Will von der Insel fliehen. Will gehört der Crew nun ebenso an wie Pintel und Ragetti, die zuvor ebenfalls die Insel aufgesucht haben.

DMCJonesYouvebeencaptainforyears

Jack und Davy Jones

Jack sucht Tia Dalma auf, um mit ihrer Hilfe die Truhe des Toten Mannes zu finden, sie gibt ihnen den Kurs zu einem Schiff, das zuvor vom Kraken versenkt wurde. Jack lockt Will hinterhältig auf das versenkte Schiff, indem er ihm wahrheitswidrig sagt, es handle sich um die Flying Dutchman. Die echte Flying Dutchman taucht wenig später auf, Jack macht mit Davy Jones, dem Captain der Dutchman einen Handel: Jack muss 99 Seelen plus die von Will Turner innerhalb von drei Tagen auftreiben und Jones geben, um selbst von seiner Pflicht frei zu sein, auf der Flying Dutchman zu dienen.

Die Crew segelt nach Tortuga, um dort die 99 Seelen anzuheuern. Es finden sich jedoch nur wenige Männer, unter ihnen der ehemalige Commodore James Norrington, der seinen Abschied genommen hat und nun als Alkoholiker auf Tortuga lebt. Am Hafen von Tortuga heuert auch Elizabeth Swann an die auf der Suche nach Will Turner ist (der auf der Flying Dutchman gefangen ist).

Mithilfe von Jacks magischem Kompass finden sie die Truhe auf Isla Cruces, auch Will kommt auf Isla Cruces, nachdem er von der Dutchman fliehen konnte. Es entspinnt sich ein Kampf zwischen Will, Jack und Norrington um den Schlüssel zur Truhe, der sich bis in den Dschungel zieht. Auch die Crew der Flying Dutchman kommt auf die Insel die, die Truhe für Jones sichern soll.

Am Ende kann Norrington mit dem Herzen fliehen und er bringt es nach Port Royal zu Cutler Beckett.

Longboat rescuecrew

Die letzten Überlebenden

Die Crew der Black Pearl flieht von der Isla Cruces ohne die Truhe, doch sie werden anschließend von der Flying Dutchman und dem Kraken angegriffen. Nur Will, Elizabeth, Pintel, Ragetti, Marty und Cotton können in einem Beiboot fliehen. Jack wird mit der Black Pearl vom Kraken verschlungen.

Die wenigen Überlebenden der kunterbunten Crew fahren zu Tia Dalma. Dort treffen sie auf den wiederbelebten Hector Barbossa, und sie beschließen, Jack aus dem Reich der Toten zu holen.

Am Ende der Welt

Um das Ende der Welt zu finden, benötigt die Crew die Mao Kun Karte des Piratenfürsten Sao Feng. So reißen Barbossa, Will, Elizabeth, Joshamee Gibbs, Tia Dalma, Marty, Cotton, Pintel und Ragetti nach Singapur. Dort treffen sie Sao Feng in seinem Badehaus an und verhandeln, während der Verhandlung stürmen East India Trading Company Soldaten das Badehaus und es kommt zu einer Schlacht, die kunterbunte Crew kann schließlich mit der Karte und neuen Crewmitgliedern sowie der Hai Peng fliehen.

AWECrewbeforeleavingSingapore

Die Crew in Singapur

Nach einer langen Reise haben sie den Wasserfall gefunden, der sie in das Reich der Toten bringt, sie schaffen es in das Reich der Toten bzw. in Davy Jones’ Locker. Dort treffen sie Jack und beginnen die Rückreise mit Jack.

Wieder im Reich, der lebenden treffen sie Sao Feng an der sie verraten hat und sich mit Cutler Beckett verbündet hat, der ebenfalls dort ist. Schlussendlich kann die kunterbunte Crew fliehen, aber ohne Elizabeth, da sie durch Verhandlungen mit Sao Feng mitfahren musste.

Elizabeth wird auf der Empress nach dem Tod von Sao Feng zur Piratenfürstin ernannt.

Auf der Black Pearl wirft Jack Will von Bord, da Will Beckett zur Schiffbruchinsel führen will, später wird Will von Beckett aus dem Meer gefischt.

Die kunterbunte Crew erreicht schließlich die Schiffbruchinsel, sowie alle anderen Piratenfürsten und auch Elizabeth. Nach langen Verhandlungen wird Elizabeth zur Königin erklärt und sie ziehen gegen die EITC in den Krieg.

AWEBarbossapreparestoshowCrewtheCharts

Die Crew ließ Jack zurück

Es kommt zu einer Finalen Schlacht, am Ende gewinnt die Bruderschaft dabei werden Jones und Beckett getötet und die EITC zieht sich zurück. Will Turner wird Davy Jones' Nachfolger als Captain der Dutchman.

Die kunterbunte Crew steuert nach dem Sieg Tortuga an, Barbossa hintergeht Jack und er fährt mit der Black Pearl und der Crew weg. So bleiben Jack und Gibbs in Tortuga zurück.

Zwischen Am Ende der Welt und Fremde Gezeiten

Zu einem nicht näher bekannten Zeitpunkt greift Blackbeard die Black Pearl an, Barbossa verliert sein Bein und die Black Pearl wird geschrumpft und in eine Flasche gesteckt.

Salazars Rache

Jack hat inzwischen ein neues Schiff die Dying Gull und eine neue Crew. Er steuert mit dem Schiff nach Saint Martin, um dort eine Bank auszurauben, der Raub geht schief und die Crew verlässt ihn. Am folgenden Abend wird Jack von den Royal Marines festgenommen und er wird zum Tode verurteilt.

Dying Gull crew cannon

Die neue Crew

Jack kann dem Tod durch die Guillotine nur knapp entkommen, mithilfe von Henry Turner und seiner alten Crew die sich ihm wieder anschließen. Sie beschließen zusammen mit Carina Smyth den Dreizack des Poseidon zu finden und stechen in See.

Nach einer langen Reise schmeißen Gibbs und die restliche Crew Jack, Henry und Carina von Bord da Armando Salazar nur hinter Jack her ist. Sie entkommen knapp Salazar und bringen sich auf Hangman's Bay in Sicherheit. Währenddessen wird die Dying Gull von der Navy versenkt und die Crew festgenommen.

Auf Hangman's Bay trifft Jack seinen alten bekannten Pig Kelly wieder und er wird gezwungen Kellys Schwester Beatrice zu Heiraten, die Trauung wird jedoch von Hector Barbossa gesprengt.

Jack, Henry und Carina folgen Barbossa und sie schaffen es die Black Pearl wieder zu vergrößern. Sie segeln mit der Pearl weiter, Gibbs und die restliche kunterbunte Crew kommen auch auf die Pearl.

Dying Gull crew Black Pearl

Die Crew auf der Black Pearl

Salazar holt die Pearl ein und es kommt zur Seeschlacht, die Crew schaffen es Salazar und der Silent Mary zu entkommen und sie erreichen Black Rock Island. Dort erreichen sie den Dreizack, sowie Salazar und es kommt zum Kampf. Am Ende zerstört Henry den Dreizack und Salazar sowie seine Crew stirbt. Barbossa opfert sich für Carina und stirbt ebenfalls.

Henry und Carina werden auf Jamaika ausgelassen und Jack segelt mit seiner Crew und der Black Pearl in das nächste Abenteuer.

Besatzung

Crew der HMS Interceptor unter Jack Sparrow
Captain Jack Sparrow
Erster Maat Joshamee Gibbs
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Anamaria, Will Turner, Marty, Cotton, Duncan, Crimp, Quartetto, Tearlach, Cottons Papagei, Moises, Ladbroc, Kursar, Matelot
Crew der HMS Interceptor/Black Pearl unter Joshamee Gibbs
Captain Joshamee Gibbs
Erster Maat nicht bekannt
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Anamaria, Will Turner, Marty, Cotton, Crimp, Duncan, Matelot, Quartetto, Tearlach, Cottons Papagei, Moises, Ladbroc, Kursar, Elizabeth Swann
Crew der Black Pearl unter Jack Sparrow
Captain Jack Sparrow
Erster Maat Joshamee Gibbs
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Anamaria, Marty, Cotton, Crimp, Duncan, Matelot, Quartetto, Tearlach, Cottons Papagei, Moises, Ladbroc, Kursar
Crew der Black Pearl unter Jack Sparrow II
Captain Jack Sparrow
Erster Maat Joshamee Gibbs
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Cotton, Crimp, Duncan, Matelot, Quartetto, Tearlach, Cottons Papagei, Moises, Ladbroc, Kursar, Leech, Lejon, Ho-Kwan, Jack der Affe
Crew der Black Pearl unter Jack Sparrow III
Captain Jack Sparrow
Erster Maat Joshamee Gibbs
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Cottton, Cottons Papagei, Will Turner, Lejon
Crew der Black Pearl unter Jack Sparrow IV
Captain Jack Sparrow
Erster Maat Joshamee Gibbs
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Cottton, Cottons Papagei, Will Turner, Lejon, Elizabeth Swann, James Norrington, Sehr Alter Mann, Irischer Mann, Gelähmter Mann, Dünner Mann, Sweepy, Pintel, Ragetti
Crew der Hai Peng unter Hector Barbossa
Captain Hector Barbossa
Erster Maat nicht bekannt
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Joshamee Gibbs, Marty, Cottton, Cottons Papagei, Will Turner, Elizabeth Swann, Pintel, Ragetti, Jack der Affe, Tai Huang, Tia Dalma
Crew der Black Pearl unter Jack Sparrow und Hector Barbossa
Captain Jack Sparrow und Hector Barbossa
Erster Maat Joshamee Gibbs
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Cottton, Cottons Papagei, Will Turner, Elizabeth Swann, Pintel, Ragetti, Jack der Affe, Tai Huang, Tia Dalma
Crew der Black Pearl unter Hector Barbossa
Captain Hector Barbossa
Erster Maat nicht bekannt
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Cottton, Cottons Papagei, Jack der Affe, Pintel, Ragetti, Mullroy, Murtogg
Crew der Dying Gull unter Jack Sparrow
Captain Jack Sparrow
Erster Maat Joshamee Gibbs
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Scrum, Pike, Bollard, Cremble
Crew der Dying Gull unter Jack Sparrow II
Captain Jack Sparrow
Erster Maat Joshamee Gibbs
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Scrum, Pike, Bollard, Cremble, Henry Turner, Carina Smyth
Crew der Dying Gull unter Joshamee Gibbs
Captain Joshamee Gibbs
Erster Maat nicht bekannt
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Scrum, Pike, Bollard, Cremble
Crew der Dying Gull unter Scrum
Captain Scrum
Erster Maat nicht bekannt
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Joshamee Gibbs, Pike, Bollard, Cremble
Crew der Black Pearl unter Jack Sparrow und Hector Barbossa II
Captain Jack Sparrow und Hector Barbossa
Erster Maat nicht bekannt
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Scrum, Pike, Bollard, Cremble, Joshamee Gibbs, Mullroy, Murtogg, Henry Turner, Cariny Smyth, Jack der Affe
Crew der Black Pearl unter Jack Sparrow V
Captain Jack Sparrow
Erster Maat Joshamee Gibbs
Bootsmann nicht bekannt

Übrige Crew

Marty, Scrum, Pike, Bollard, Cremble, Mullroy, Murtogg, Jack der Affe


Einzelnachweise

  1. Das große Piratenhandbuch
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.