Lieutenant

Der Lieutenant (im britischen Englisch Leftenent ausgesprochen, der Lutenent ist die amerikanische Aussprache) ist ein Offiziersdienstgrad der britischen Royal Navy. Die Bezeichnung ist nicht wirklich identisch mit dem deutschen Leutnant, auch wenn es äußerst ähnlich klingt. Der Leutnant ist der unterste Offiziersdienstgrad in Deutschland, der Lieutenant der britischen Navy entspricht aber dem deutschen Hauptmann, der zwei Rangstufen über dem Leutnant ist. Auf die deutsche Marine übertragen entspricht der britische Navy-Lieutenant dem Kapitänleutnant.

Der Begriff Lieutenant stammt aus dem Französischen und bezeichnet in der Entstehung einen Stellvertreter, und das ziemlich wörtlich, da sich das Wort aus lieu = Stelle und tenant = haltend zusammensetzt. Ein Lieutenant war ursprünglich der Stellvertreter eines Hauptmanns oder Kapitäns (frz. Capitaine, engl. Captain). Als ursprüngliche Bezeichnung für den Stellvertreter eines jeweils höheren Dienstgrades kommt der Begriff Lieutenant auch in der Kombination mit Commander (als Lieutenant-Commander) bei der Navy oder Colonel (Lieutenant-Colonel) und General (Lieutenant-General) bei der Armee vor und bezeichnet jeweils den unmittelbar niedrigeren Dienstgrad.

Sub-Lieutenant

Bei der Armada Española, der spanischen Kriegsmarine, lautet der entsprechende Titel Teniente.

Ein Sub-Lieutenant ist ein Rang unter dem Lieutenant und ist der unterste Offiziersrang.

Bekannte Lieutenants

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.