Mackenzie Crook (*29. September 1971 in Maidstone, Kent, England) ist ein britischer Schauspieler. Einem größeren Publikum wurde er hauptsächlich durch die Rolle des Ragetti in Fluch der Karibik, Fluch der Karibik 2 und Am Ende der Welt bekannt.

Biografie[1]

Bekannt wurde Mackenzie Crook durch seine Rolle als Gareth Keenan in der BBC-Fernsehserie The Office. 2003, 2006 und 2007 verkörperte er Ragetti in den ersten drei Fluch-der-Karibik-Filmen. 2004 war er in Michael Radfords Verfilmung von William Shakespeares Der Kaufmann von Venedig in der Rolle des Launcelot Gobbo zu sehen. Wenn Träume fliegen lernen und Brothers Grimm sind weitere Filme in denen Crook mitspielte. 2013 verkörperte er Orell in der 3. Staffel der TV-Fantasyserie Game of Thrones.

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.