Marquis d'Avis ist ein Pirat. Eines Nachts schließt er sich einer Gruppe von Piraten an, als der Auktionator eine Auktion für zwei Frauen, Scarlett und Giselle, leitet.

Biografie

Tales of the Code: Wedlocked

Es kommt zum Streit darüber, ob die Frauen zum Verkauf stehen oder nicht. Der Auktionator zitiert, was dazu im Piraten-Kodex geschrieben steht. Mungard mischt sich ein, und Giselle schlägt ihn, womit er erneut Aufsehen erregt. Der Wahnsinn endet, als Mungard seine Pistole abfeuert und die Kugel den Kodex trifft. Der Versteigerer, der immer noch den Kodex in den Händen hält, geht zu Boden. Alle, einschließlich Marquis d'Avis starren geschockt auf das, was gerade passiert ist. Der Auktionator bleibt jedoch unverletzt.

Schreibweise von d'Avis

Auf IMDB wird d'Avis als Marquis D'Avis bezeichnet. Im Französischen wird das de (deutsch: von) mit d' abgekürzt und wird vor einem Adelsnamen verwendet. Die korrekte Schreibweise ist also Marquis d'Avis.

Hinter den Kulissen

Der Marquis d'Avis wird von Walter Williamson verkörpert. Der Kurzfilm Wedlocked wird aktuell nicht in einer deutschen Fassung angeboten. Einen Synchronsprecher gibt es deshalb nicht.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.