Captain Mary Bonny ist eine Piratin.

Biografie

The Eyes Have It!

Über Mary Bonnys frühes Leben ist nicht viel bekannt, außer dass sie sich für das Piratenleben entschied und es geschafft hat, Captain ihres eigenen Schiffes zu werden. Irgendwann während ihrer Karriere erfuhr sie von dem legendären Captain Jack Sparrow, dem Captain, der einen magischen Kompass besaß.

Eines Tages erhob ihre Crew eine Meuterei gegen sie. Die Meuterer übernahmen die Kontrolle über das Schiff und ließen Mary mitten im Meer in einem kleinen Boot zurück. Einige Zeit später, während des Sturms, begegnete sie Jack Sparrows Schiff, der Black Pearl. Sie gab vor, bewusstlos zu sein, und Jacks Piraten nahmen sie an Bord. Später, als sie in Jacks Kapitänskajüte aufwachte, versuchte sie heimlich seinen Kompass zu stehlen

Jack ertappt sie und beide führen ein heftiges Duell, sie landet schließlich auf dem Hauptdeck. Als sie es schaffte, Jack zu entwaffnen, warf er die beiden Würfel aus dem Spiel, das er einige Stunden zuvor gespielt hatte. Als sie die Würfel fing, sah sie zwei, und die riesige Seeschlange, die von den Würfeln magisch angezogen wurde, wiegte das Schiff und schluckte Mary. Sie schaffte es jedoch zu überleben und landete am nächsten Tag auf einer einsamen Insel, um sich an Jack zu rächen.

Hinter den Kulissen

Mary Bonny wurde vermutlich nach den berühmten Piratinnen Mary Read(Wp) und Anne Bonny(Wp) benannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.