Der Pantano-Fluss ist ein Fluss auf Kuba[1], am Fluss befindet sich Tia Dalmas  Hütte.

Geschichte

Der Pantano Fluss

Der Pantano-Fluss ist ein sumpfiger Fluss, der durch einen großen Dschungel geht, es leben im Dschungel viele Ureinwohner. Tia Dalma zog in eine alte Hütte ein, die direkt am Fluss steht. Jack musste oft über den Fluss fahren, um zur Hütte zu gelangen, da er vor seinen meisten Abenteuern Tia  Dalma um Rat fragte.

Fluch der Karibik 2

Jack fährt durch den Pantano-Fluss

Als Jack auf der Suche nach dem Herzen von Davy Jones war, fuhr er mit seiner Crew in Booten ebenfalls über den Pantano-Fluss, um zu Tia Dalmas Hütte zu gelangen, weil er sie um Hilfe bitten wollte. 

Nach dem Untergang der Black Pearl fuhren die überlebenden Crewmitglieder zu Tia Dalmas Hütte. Im Fluss standen verstorbene Personen mit einer Kerze in der Hand, die vermutlich zur jenseitigen Welt gebracht werden sollten.

Einzelnachweise

  1. [1]Homepage Disney, lore locations Hinweis: Die Homepage von Disney enthält die entsprechende Information nicht (mehr).
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.