FANDOM


Barbossawig

Barbossa mit einer Perücke

Im 18. Jahrhundert repräsentierte eine Perücke Wohlstand und Autorität. Personen, die in der Politik tätig sind, tragen eine Perücke und auch Marine-Offiziere oder auch Angestellte einer Organisation. 

Grundsätzlich trägt die Person mit dem höchsten Rang die größte Perücke bzw. die mit den meisten Locken. In der Fluch-der-Karibik-Saga ist das anders. In Teil eins trägt Commodore Norrington (auch Cutler Beckett) eine einlöckige Perücke und seine Gefolgsleute eine zweilöckige Perücke. Weatherby Swann legt großen Wert auf seine große Perücke, sie ist sein Amtszeichen als Gouverneur. Eine sehr ähnliche Perücke trägt  Barbossa als Freibeuter in Fremde Gezeiten.

Eine „Allongeperücke“ ist eine lange Perücke, die über die Schulter geht. Hector Barbossa und Weatherby Swann tragen diese Perücke.

Personen mit einer Perücke

viele weitere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.