Sao Fengs Imperium ist eine kriminelle Organisation, deren Anführer der Piratenfürst Sao Feng ist. Der Hauptsitz ist das Badehaus in Singapur.

Geschichte

Im Laufe der Jahre wird Sao Feng zu einem gefürchteten Piraten, der später auch Piratenfürst wird. So wächst Sao Fengs Crew nach einiger Zeit zu einer ganzen Armee an. Er besitzt eine ganze Flotte an Schiffen. Alle seine Piraten sind ausgebildete Kämpfer, die ihrem Anführer immer treu ergeben sind. Das Hauptquartier liegt in Singapur; es ist ein Badehaus, in dem Gäste baden können. 

Am Ende der Welt

Beim Angriff der East India Trading Company werden die meisten seiner Männer umgebracht, seine Schiffe versenkt und das Badehaus vermutlich durch Brand zerstört. 

Nach Sao Fengs Tod wird Elizabeth zum neuen Captain der Empress und Piratenfürsten ernannt. Sie übergibt das Flaggschiff Empress Tai Huang.

Schiffe

viele weitere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.