Scarus ist ein Besatzungsmitglied an Bord der Black Pearl und diente unter Captain Jack Sparrow und nach seiner Meuterei Hector Barbossa.

Biografie

Fluch der Karibik

Scarus wurde zusammen mit dem Rest von Barbossas Crew verflucht, als sie den Schatz aus der Truhe von Cortés auf der Isla de Muerta stahlen und das folgende Jahrzehnt damit verbrachten, ihren Fluch aufzuheben. Der Fluch wird schließlich durch die gemeinsamen Bemühungen von Will Turner und Jack Sparrow gebrochen, weshalb Scarus und die übrige Besatzung gezwungen sind, sich Commodore James Norrington und seinen Männern an Bord der HMS Dauntless zu ergeben. Gouverneur Weatherby Swann ist besonders erfreut, den Sieg der Royal Navy über die Piraten zu feiern, indem er während der Feierlichkeiten scherzhaft mit dem Finger droht und so tut, als würde er mit ihm boxen wollen. Scarus wird wahrscheinlich nach Port Royal zurückgebracht.

Sein weiteres Schicksal ist derzeit unbekannt.

Hinter den Kulissen

Scarus wird von Tommy Schooler verkörpert. Als Hintergrundcharakter hat er keine Dialoge und damit auch keinen Synchronsprecher in der deutschen Fassung.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.