Dieser Mann ist der Stadtschreiber von Port Royal.

Biografie

Fluch der Karibik

Als Jack Sparrow seine Verabredung mit dem Galgen im Fort Charles, Port Royal, hat, ist der Schreiber anwesend. Er verkündet mit lauter Stimme nochmals die zahlreichen Verbrechen, die der berüchtigte Pirat begangen hat, die zu dem Urteil, das über ihn verhängt wurde, geführt haben. Das Volk, das sich zu der öffentlichen Hinrichtung versammelt hat, soll wissen, weshalb dieser Mann gehängt werden soll.

Zu der vom Stadtschreiber verkündeten Todesstrafe kommt es jedoch nicht, weil Will Turner Jack rettet.  

Hinter den Kulissen

  • Der Stadtschreiber von Port Royal wird von Owen Finnegan dargestellt und in der deutschen Fassung von Eberhard Prüter synchronisiert.
  • In der Liste der Verbrechen, die der Stadtschreiber vorträgt, fehlen einige der Taten, die Captain Jack Sparrow begangen hat. Die vollständige Liste soll sich in den geheimen Akten der East India Trading Company[1] befinden.

Zitat[2]

Jack Sparrow, hiermit tun wir kund um zu wissen, dass Ihr vor Gericht gestellt und verurteilt wurdet wegen Eurer vorsätzlichen Begehung von Taten gegen die Krone. Von den besagten Verbrechen, die sehr zahlreich und von böser Natur waren, werden die ungeheuerlichsten hier aufgeführt: Piraterie, Schmuggel, Fälschung, Amtsanmaßung bei einem Offizier der spanischen Royal Navy, Amtsanmaßung bei einem Geistlichen der Kirche von England, Segeln unter falscher Flagge, Brandstiftung, Menschenraub, Plünderung, Wilderei, Brigantentum, Diebstahl, Sittenlosigkeit, Raub und allgemeine Gesetzlosigkeit. Und für diese Verbrechen wurdet Ihr verurteilt zur Hinrichtung am heutigen Tage durch den Strang am Hals bis zum Tode. Möge Gott Eurer Seele gnädig sein!
— Stadtschreiber von Port Royal, Verlesung des Urteils über Jack Sparrow in Fluch der Karibik



Einzelnachweise

  1. Secret Files of the East India Trading Company
  2. Das Zitat des Urteils und der Verbrechen ist den Dialogen der deutschen Synchronisation von Fluch der Karibik entnommen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.