Wheelback[1] ist ein Mitglied der Crew der Flying Dutchman unter Davy Jones.

Biografie

Fluch der Karibik 2

Wheelback geht mit einer Laterne über das Deck, als die anderen Matrosen die Takelage hochziehen. Er ist nach der Auspeitschung von Will mit Angler zu sehen und er bedient mit anderen Crewmitgliedern den Krakenhammer. Er geht mit auf die Isla Cruces und kämpft gegen Pintel.

Am Ende der Welt

Wheelback erscheint als die East India Trading Company das Herz von Davy Jones auf die Flying Dutchman bringt und im Kampf gegen Will Turner und einen anderen Piraten. Er ist erkennbar dabei, als sich die Crew nach Davy Jones’ Tod um den Will versammelt, bevor Stiefelriemen das Herz seines Sohnes heraustrennt und in die Truhe des Toten Mannes legt. Er erlangt am Ende seine menschliche Gestalt zurück.

Aussehen

Wheelback Konzept

Wheelback ist – nomen est omen – mit einem Steuerrad verbunden, das in seinen Rücken eingewachsen ist. Ein Arm ist mit einer Keule verwachsen, sein linkes Auge mit einem Kompass bedeckt. Außer dem Steuerrad trägt er rostige Ketten und diverse andere Metallstücke, die fast wie eine Rüstung wirken.

Hinter den Kulissen

Ein Darsteller wird für Wheelback nicht genannt.

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.